Unser Seminar:

Willkommen im ganz normalen Wahnsinn – Ein Training für mehr Leichtigkeit im Führungsalltag

Willkommen im ganz normalen Wahnsinn – Ein Training für mehr Leichtigkeit im Führungsalltag


Führung könnte doch so einfach sein – wären da nicht

  • Ihre Mitarbeitenden, die von Ihnen erwarten, dass Sie deren Kräfte fürsorglich einsetzen, klare Ansagen machen und überhaupt – sie loben und motivieren – und das Ganze möglichst stressfrei.
  • die übergeordnete Leitung, die möchte, dass  der ‚Laden‘ störungsfrei läuft, man Probleme  möglichst selbst löst und vor allem positive Ergebnisse liefert. 
  • die Bewohner und ihre Angehörigen, die davon ausgehen, dass Sie und Ihr Team rund um die Uhr für sie da sind  und selbstverständlich immer Ihr Bestes geben.

Diese teilweise widersprüchlichen Erwartungen von oben, von unten, von außen und von innen, wollen Tag für Tag gemeistert sein. Willkommen im ganz normalen alltäglichen Führungswahnsinn. Doch sind Sie diesen Stressfaktoren tatsächlich hilflos ausgeliefert?

Um diese Frage zu beantworten, entführen Sie Andrea Herz und Anja Beck zunächst in das Reich der Fliegen und Bienen. Sie werden staunen, wonach diese Insekten den ganzen Tag so suchen. Sie erfahren das Geheimnis, was diese Insekten voneinander unterscheidet und welche Konsequenzen das hat. Daraus abgeleitet, haben die beiden, gewürzt mit einer Brise Humor, das HappBee-Prinzip entwickelt – ein erfrischender Leitfaden aus praktischen Übungen, mit dem Sie in Zukunft stressfreier, leichter und gelassener durch den Führungsalltag kommen.

Inhaltliche Schwerpunkte: 

  • Zahlen, Daten, Fakten: Psychische Erkrankungen im Arbeitskontext

  • Das sollten Sie unbedingt wissen: Einige Hintergrundinformationen zum Thema Stress

  • Ist Stress immer schädlich? Ein Blick hinter die Kulissen der Stressforschung

  • Das HappBee-Prinzip zur Stressbewältigung im Führungsalltag nutzen

  • Erkennen und Analyse von eigenen Stressmarkern

  • Opfer oder Gestalter? Wo hört mein Betroffenheitsbereich auf und wo fängt mein Einflussbereich an?

  • Was man aus der positiven Psychologie für den Führungsalltag lernen kann

  • Strategien der Emotionsregulation aus dem Bereich der Neurobiologie

  • Anders denken, anders handeln: die große Kraft eines nützlichen Mindsets


  • Seminarbeginn: 16. September 2021 um 09:30 Uhr
  • Seminarende: 16. September 2021 um 16:30 Uhr
  • Buchung möglich bis: 6. September 2021
  • Zielgruppe: Führungskräfte
  • Seminarort: Halle-Saale
  • Gebühren: 290,00 € pro Person zzgl. MwSt.

Teilnahmebedingungen:

Die Anmeldung ist verbindlich, sofern keine Absage durch den Veranstalter erfolgt. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Reservierungsbestätigung, die Rechnung sowie eine genaue Anfahrtsskizze.


Seminarleiterin bzw. Seminarleiter:

Andrea Herz und Anja Beck


Buchungsformular:

    Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.












    .- € pro Person zzgl. MwSt.




    .- € pro Person zzgl. MwSt.




    .- € pro Person zzgl. MwSt.




    .- € pro Person zzgl. MwSt.