Unser Seminar:

Drehen jetzt alle durch? Das HILFE-Konzept zum Umgang mit psychisch belasteten bzw. erkrankten Mitarbeitern

Drehen jetzt alle durch? Das HILFE-Konzept zum Umgang mit psychisch belasteten bzw. erkrankten Mitarbeitern


Die Datenlage zur psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz ist alarmierend: Seit einigen Jahren wächst der Anteil psychischer Erkrankungen rapide an. Sie sind heute zweithäufigste Diagnosegruppe bei Krankschreibungen bzw. Arbeitsunfähigkeit. Besondere Bedeutung erhalten psychische Erkrankungen auch durch die lange Krankheitsdauer.

Wird der Begriff „psychische“ Erkrankung ins Spiel gebracht, geraten Führungskräfte jedoch häufig in die Defensive. Manche fühlen sich gar hilflos und unternehmen lieber gar nichts, bevor sie etwas Falsches tun. Der Grund für dieses Verhalten ist ein ganz einfacher: Oft fehlt es an dem notwendigen Wissen über die Tragweite, den Verlauf, die Gesundheitsprognose und Hilfsangebote bei psychischen Belastungen. Viele Führungskräfte fragen sich in solchen Situationen: Wie gehe ich mit Mitarbeitern um, die psychisch belastet oder sogar schon erkrankt sind? Wo fängt eigentlich mein Verantwortungsbereich an und wo hört er auf? Wie kann ich den psychischen Erkrankungen vorbeugen? Kann ich als Führungskraft überhaupt etwas beitragen?

 

Die gute Nachricht: Sie können etwas tun! Führungskräfte haben sehr wohl einen großen Stellhebel auf die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Darauf wird in unserem Seminar sehr ausführlich und praxisnah eingegangen. Unser Seminar soll Licht ins Dunkel bringen und damit Führungskräften mehr Sicherheit im Umgang mit diesem schwierig erscheinenden Thema mit auf den Weg geben.

Inhaltliche Schwerpunkte: 

  • Ist es denn wirklich so dramatisch? – Zahlen, Daten, Fakten: Psychische Erkrankungen im Arbeitskontext

  • Alles wegen der Arbeit? – Ursachen und Entstehung von psychischen Erkrankungen

  • Spinnen Sie jetzt alle? – Die drei häufigsten psychischen Krankheitsbilder kurz und kompakt erklärt: Depressionen, Alkoholsucht, Angststörungen

  • Soll ich jetzt auch noch meine Mitarbeiter therapieren? – Die Rolle der Führungskraft in solchen Situationen

  • Wie gehe ich mit psychisch belasteten/erkrankten Mitarbeitern um? – Ein Gesprächs- und Handlungsleitfaden für alle Fälle

  • Was mache ich im Akutfall? – Handlungsempfehlungen für die Notsituation

  • Psychischen Erkrankungen vorbeugen: Die Grundlagen gesunder Führung


  • Seminarbeginn: 15. Juni 2021 um 09:30 Uhr
  • Seminarende: 15. Juni 2021 um 16:30 Uhr
  • Buchung möglich bis: 4. Juni 2021
  • Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Seminarort: Halle-Saale
  • Gebühren: 290,00 € pro Person zzgl. MwSt.

Teilnahmebedingungen:

Die Anmeldung ist verbindlich, sofern keine Absage durch den Veranstalter erfolgt. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Reservierungsbestätigung, die Rechnung sowie eine genaue Anfahrtsskizze.


Seminarleiterin bzw. Seminarleiter:

Andrea Herz und Anja Beck


Buchungsformular:

    Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.












    .- € pro Person zzgl. MwSt.




    .- € pro Person zzgl. MwSt.




    .- € pro Person zzgl. MwSt.




    .- € pro Person zzgl. MwSt.