Unser Seminar:

Sieben Herausforderungen der Mitarbeiterführung im Arbeitsalltag erfolgreich meistern

Sieben Herausforderungen der Mitarbeiterführung im Arbeitsalltag erfolgreich meistern


Der Alltag von Führungskräften ist nicht immer einfach. Sie müssen sich stets aufs Neue zahlreichen Herausforderungen stellen. Auf sieben sehr wichtige Herausforderungen wird in diesem Seminar intensiv eingegangen.

Zu den heikelsten Herausforderungen gehört das Managen von widersprüchlichen Anforderungen. So haben Führungskräfte z. B. auf der einen Seite eine Fürsorgepflicht, die von ihnen einfühlsames Verständnis, partnerschaftliche Gespräche und die Schaffung eines förderlichen Umfeldes verlangt. Andererseits tragen sie Führungsverantwortung, was klare Vorgaben, das Einfordern von Disziplin und konsequentes Handeln erforderlich macht.

Nicht minder schwierig ist es, das richtige Verhältnis von Nähe und Distanz im eigenen Verantwortungsbereich zu wahren. Es besteht die Gefahr, entweder zu autoritär oder zu kumpelhaft zu wirken. Mindestens genauso herausfordernd ist es, die richtige Dosis der Lenkung bei Ihren Mitarbeitern zu finden, damit sie sich nicht gegängelt fühlen. Gleichfalls spannend ist die Frage, wie man aus Ab-Arbeitern hochmotivierte Mit-Arbeiter macht, die sich mit ihrem Unternehmen eng verbunden fühlen.

Zu all diesen Fragestellungen müssen Sie sich  als Führungskraft eine Meinung bilden. Ein Patentre­zept für effizientes Führungsverhalten gibt es nicht. Zunächst braucht es Rollen- und Werteklarheit sowie entsprechende Kenntnisse, wie man solchen Herausforderungen im Führungsalltag begegnen kann. Das Seminar vermittelt dieses Wissen und gibt Orientierung sowie Raum für intensive Diskussionen.  

Inhaltliche Schwerpunkte: 

  • Führungsherausforderung Nr. 1: Widersprüchliche Anforderungen im Führungsalltag unter einen Hut bekommen
  • Führungsherausforderung Nr. 2: Autorität haben, ohne autoritär zu wirken
  • Führungsherausforderung Nr. 3: Den optimalen Führungsstil finden
  • Führungsherausforderung Nr. 4: Souverän in der Sandwichposition agieren
  • Führungsherausforderung Nr. 5: Die Eigenverantwortung der Mitarbeiter sicherstellen und stärken
  • Führungsherausforderung Nr. 6: Die Motivation meiner Mitarbeiter
  • Führungsherausforderung Nr. 7: Schwierige Situationen erfolgreich meistern


  • Seminarbeginn: 25. Februar 2021 um 09:30 Uhr
  • Seminarende: 26. Februar 2021 um 15:00 Uhr
  • Buchung möglich bis: 18. Februar 2021
  • Zielgruppe: Führungskräfte aus der Altenpflege
  • Seminarort: Ringhotel "Zum Stein", Erdmannsdorffstraße 228, 06786 Wörlitz
  • Gebühren ohne Übernachtung: 380,00 € pro Person zzgl. MwSt.
  • Gebühren mit Übernachtung: 465,00 € pro Person zzgl. MwSt.

Teilnahmebedingungen:

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Reservierungsbestätigung, die Rechnung sowie eine genaue Anfahrtsskizze. Ihre Buchung können Sie bis einen Tag vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Damit unterscheiden wir uns bewusst von den Teilnahmebedingungen anderer Marktteilnehmer.


Seminarleiterin bzw. Seminarleiter:

Dr. Lutz-Udo Buchholz


Buchungsformular:

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.













.- € pro Person zzgl. MwSt.


.- € pro Person zzgl. MwSt.





.- € pro Person zzgl. MwSt.


.- € pro Person zzgl. MwSt.





.- € pro Person zzgl. MwSt.


.- € pro Person zzgl. MwSt.





.- € pro Person zzgl. MwSt.


.- € pro Person zzgl. MwSt.